Geburtsvorbereitende Akupunktur

Eine geburtsvorbereitende Akupunktur kann Ihnen zu einer spürbar leichteren und verkürzten Entbindung verhelfen. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass durch eine vorherige Akupunktur-Behandlung die Dauer der Geburt um bis zu zwei Stunden verkürzt werden kann.

Akupunktur-Behandlung in unserer Praxis

Wir führen die Akupunktur-Behandlung ab der 36. Schwangerschaftswoche einmal wöchentlich durch. Für eine Behandlung sollten Sie ca. 20 Minuten Zeitaufwand einrechnen.

Gerne informieren wir Sie über die Kosten der Akupunktur-Behandlung und beantworten Ihre weiteren Fragen. Sprechen Sie uns einfach in der Praxis auf die geburtsvorbereitende Akupunktur an.

Kleine Nadeln, große Wirkung

Die Wirkung der geburtsvorbereitenden Akupunktur beruht auf einer verbesserten Reifung des Gebärmutterhalses. Die Cervix lockert auf, die ursprüngliche Haltefunktion wird aufgegeben und der Prozess der Öffnung zur Geburt eingeleitet. Geeignet ist diese Vorbereitung für alle Schwangeren mit einem unkomplizierten Schwangerschaftsverlauf.

Sprechen Sie uns in der Praxis auf die geburtsvorbereitende Akupunktur an. Wir informieren Sie gerne.

© Dr. Dorothee Higgins | Frauenärztin in Alfter bei Bonn
 Chateauneufstr. 5   53347 Alfter   Telefon 0228/641031

Nach oben